Ranma-Mangas


Diese Seite war seit dem Entstehen der Ranma-Webseite vor mindestens vier Jahren geplant. Jetzt ist es schon 1999 und die Seite existierte (bis jetzt) immer noch nicht. Das könnte daran liegen, daß "Ranma 1/2" inzwischen nicht mehr meine Lieblingsserie ist. Das war für mich zwei Jahre lang undenkbar, aber es gibt noch so viele andere tolle Anime-Serien.

Da der Ranma-Manga dieses Jahr im dritten Anlauf in Deutschland erscheint, werde ich aber hiermit doch einmal diese Seite mit etwas Leben erfüllen...


Japan:
In Japan ist die Ranma-Serie längst abgeschlossen und schon in Vergessenheit geraten. Die einzelnen Manga-Folgen erschienen von September 1987 bis Februar 1996 in dem Manga-Magazin "Shonen Sunday" (eines von diesen "Telefonbüchern"). Zusammen sind es 407 Folgen/Kapitel (!)
Es gab insgesamt 38 Sammelbände, in denen die Einzelfolgen zusammengefaßt worden sind (März 1988 - Mai 1996). Diese jap. Sammelbände kann man wegen der hohen Auflage und den vielen Neuauflagen auch hier im Westen noch gut bekommen.


USA:
In den USA wird die Manga-Serie schon seit 1992 in Einzelhefte (mit je zwei Folgen) herausgebracht. Zur Zeit (Mai 1999) sind es Kapitel aus dem 16. japanischen Sammelband. Es wird damit noch bis zum Jahre 2009 (!) dauern, bis die Serie abgeschlossen ist.
Sobald genügend Einzelhefte veröffentlicht worden sind erscheinen auch in den USA Sammelbände der Serie.


Frankreich:
In Frankreich erscheinen sehr, sehr viel mehr jap. Manga-Serien als hier in Deutschland (auch wenn wir langsam aufholen). So ist dort bereits im Februar 1994 der erste Ranma-Sammelband erschienen, wobei die Bände der jap. Ausgabe entsprechen. Ob in Frankreich inzwischen alle 38 Sammelbände erschienen sind, weiß ich nicht.


Deutschland:
Die Veröffentlichung der Ranma-Mangaserie war bislang nicht sehr erfolgreich. (An die Ausstrahlung der TV-Serie ist übrigens gar nicht erst zu denken!) Ab Mai 1996 erschien die Serie erstmalig in den neuen Sammelheften "Manga Power" vom Feest-Verlag. Darin waren noch einige andere (recht uninteressante) Serien. Mit Band 6 wurde die Serie wegen Erfolglosigkeit eingestellt. "Ranma 1/2" war natürlich die weitaus beliebteste Serie aus den Bänden gewesen. Daher wurden ingesamt noch vier Ranma-Sammelbände herausgegeben, die aber deutlich größer waren als die jap. Original, was die an sich schon schlechte Druckqualität der dt. Ausgabe noch weiter verschlechterte. Auch die Übersetzung aus dem Amerikanischen (und nicht aus dem Japanischen) wies einige Schwächen auf - von dem unsäglichen "F-Lütt" anstelle von P-chan und "Dr. Korfu" anstelle von "Dr. Tofu" ganz zu schweigen. Auch diese Serie mit den Sammelbänden mußte wegen schlechter Verkaufszahlen eingestellt werden.

Jetzt soll dieses Jahr alles anders werden: die Ranma-Serie wird in Sammelbänden veröffentlicht, die der japanischen Ausgabe entsprechen (allerdings gespiegelt). Im Juni 1999 werden die ersten drei Sammelbände erscheinen, mit neuer Übersetzung. Die Cover der Bände entsprechen dabei denen der französischen Ausgabe, also nicht den jap. Originalen. Vermutlich wird die Übersetzung dann auch aus dem Französischen erfolgen.
Ab Juli 1999 geht es dann monatlich mit einem neuen Sammelband weiter (Preis: je 9,95 DM). Bleibt zu hoffen, daß daß aller guten Dinge wirklich drei sind und die Serie im dritten Anlauf den Erfolg hat, den sie verdient.


Zurück zur Anime&Manga-Hauptseite