Cutey Honey Flash-Infos & News


Hier gibt es einige Infos zu der Serie, die auf den anderen Seiten keinen Platz gefunden haben oder die sonst vielleicht von Wichtigkeit sind.
Es wird auch versucht, eine gewisse zeitliche Reihenfolge zu finden, wobei fehlende exakte Daten wenn möglich noch nachgeliefert werden.
Die Aufzählung ist natürlich nicht vollständig und eine Garantie für die Richtigkeit der Angaben gibt's natürlich auch nicht. Aber es müßte zu 99% stimmen :-)


1973/1974:
In der Zeit vom 13.10.73 bis 30.3.74 läuft im japanischen Fernsehen die Anime-TV-Serie "Cutey Honey" (Sendetermin: Samstags um 20.30 Uhr). Von vielen wird die Serie als die erste "Magical-Girl"-Serie bezeichnet. Es geht um die Androidin Honey die sich in beliebige Personen verwandeln kann und gegen das Böse kämpft. Für Kinder war die Serie übrigens nicht gedacht ;-)

1994:
Die ersten vier OVAs der Reihe "Shin Cutie Honey" (=New Cutey Honey) erscheinen in Japan.
(Anm.: In einem Text wird angegeben, daß die OVAs schon 1993 erschienen sein sollen.)

02.09.1994:
In den USA erscheint bei A.D.Vision das erste "New Cutey Honey"-Video (= OVA 1+2).

15.11.1994:
Das zweite Cutey Honey-Video kommt in den USA auf den Markt (= OVA 3+4).

1995:
Es erscheinen vier weitere Cutey Honey-OVAs in Japan.
Außerdem gibt es Hinweise darauf, daß TOEI zwei weitere OVAs produziert hat (Nr. 9 und 10), diese aber noch nicht veröffentlicht hat, evt. wegen unerwartet schlechter Verkaufszahlen der "Shin Cutie Honey"-Serie. Es wird angeblich überlegt die beiden OVAs auf einem Video in den USA herauszubringen und evt. auch in Japan. Hm, es wäre dann das erste Mal, daß jap. OVAs nur in den USA und nicht in Japan erscheinen...

28.11.95:
Das dritte Video erscheint bei A.D.Vision in den USA (= OVA 5+6).

16.01.96:
Mit dem vierten Video wird durch A.D.Vision die Veröffentlichung der OVA-Serie abgeschlossen (=OVA 7+8).

Ende 1996/Anfang 1997(?):
In den Anime-Newsgroups gibt es Gerüchte über den Nachfolger der Sailormoon-Serie. Es soll eine TV-Serie zu Cutey Honey sein, was auf Unverständnis stößt, da sich sowohl die Original-TV-Serie als auch die OVAs nicht an die Sailormoon-Zielgruppe, sondern an Erwachsene gerichtet haben. Es stellt sich dann aber heraus, daß es sich um Cutey Honey in "shojo-Aufmachung" handelt.

15.02.97 (Samstag), 19 Uhr:
Eine Woche nach der 200. und letzten Folge von Sailormoon läuft auf TV Asahi die erste CHF-Fernsehfolge.

Mitte März 1997:
In der April-Ausgabe der jap. Animezeitschrift "Newtype" erscheint der erste große Artikel zur neuen CHF-Serie (S. 94/95). Man sollte besser sagen "erscheint erst..." Denn in der Regel werden in der Newtype TV-Serien mit entsprechenden Artikeln vor dem Start angekündigt...
Immerhin erscheinen danach in der Mai-, Juni- und Juli-Ausgabe der Newtype weitere Bild-Artikel zu CHF.

Mai 1997.
In der Ausgabe Nr.5, Vol. 5 des US-Anime-Magazins "Animerica" gibt es in der Rubrik "The Import Report" (S. 63) einige Kommentare zur neuen CHF-Serie.
"Cutey Honey Flash - Based on Cutey Honey by Go Nagai (Devilman); Genre: Girl Superhero - On-Air in Japan - Saturdays 7:00 on TV Asahi in the Tokyo area"
Kommentar von "Mai Anime":
"It's very, very Sailormoon, right down to the character designs, but so far the plot hasn't tried to go for that worlds-spanning, timeless romance scope. Instead, the focus is small scale -- young Honey learning to use her powers, kind of like Superboy. Super fluffy, but real fun, especially given all the weird transformations she's trotted out only in the first four episodes. There's also a handsome young man who I think will be the love interest later... hmm, not bad."

Juni 1997:
Es erscheint der erste Sammelband der Manga-Serie "Cutey Honey F".
Zeichnerin: Yukako Iisaka
Verlag: Flower Comics
Preis: 410 Yen, ISBN: 4-09-137181-7
(Die Einzelfolgen waren vorher in dem Manga-Magazin "Ciao" veröffentlicht worden.)

21.06.97:
Die erste Cutey Honey Flash-CD erscheint. Titel: "Cutey Honey F - Song Collection"
Nummer: COCC-14281, Preis: 2854 Yen
Es sind 10 Songs mit zusammen 38 min und 46 sec.

Sommer 1997:
Unter den zahlreichen Anime-Kinofilmen dieses Sommers befindet sich auch ein CHF-Movie. Genauere Infos gibt es im Gegensatz zu den anderen Movies nicht. [Neu: Informationen zu dem Movie! ]
Dies ist ein Werbebild für den Film: title_honey.jpg - 9,77 K

05.07.97:
In der jap. Radiosendung "Anime Express" ist Nagano Ai zu Gast, die Synchronsprecherin (seiyuu) von Honey.
Ausschnitt aus Hitoshi Dois Protokoll:

> The guest was Nagano Ai, who debuted as a seiyuu in Cutey Honey Flash,
> as Cutey Honey.
>
> Q: Do you remember the original Cutey Honey?
> Ai: It was aired one year before I was born, but I saw the reruns.
>
> Tomo said she remembered that the transformation scene was naked, but
> the current Cutey Honey Flash is not as ecchi.
> 
(...)
> 3 [boom!] Tomo asked her to say something ecchi in the voice of Cutey
> Honey.
> Ai: Honey flash! Aa dame.. Sonna koto shicha iyan..
> 
> The Cutey Honey Flash song collection will go on sale 6/21. Honey sang
> one song on it.
> 
> Then they played "Ashita no Door" by Kisaragi Honey.
-- 

19.07.97:
Die Cutey Honey Flash-CD "Music Collection" kommt auf den Markt. Nr.: COCC-14366, Preis: 2854 Yen
Außerdem erscheint eine Single-CD (CODC-1281 / 1020 Yen).

August 1997:
In der Ausgabe 8 der "Animerica" findet sich in einem Artikel auf Seite 61 der Hinweis, daß neben vielen anderen Movies in Japan diesen Sommer auch ein "Cutey Honey"-Film gezeigt werden soll, und zwar auf der "TOEI Anime Fair", vormals "TOEI Manga Festival". Als ein weiterer Film soll dort "Hell Teacher Nube" gezeigt werden.
[Neu: Informationen zu dem Movie! ]

September 1997:
In der Ausgabe 9 der "Animerica" ist ein Bericht zu den jap. Gästen auf der "Anime Expo '97". Ein Gast war Frau Miho Shimogasa ("animation director" von Sailormoon).
Unter den Anmerkungen zu einem Interview mit ihr findet sich auch dieser Text:
"On revising Go Nagai's classic Cutey Honey for the new TV show Cutey Honey Flash:
I'd auditioned and got accepted for the job. For them, it was the Mitsuteru Yokoyama characters [as Shimogasa had done work on Giant Robo- Ed.], and for me it was Go Nagai characters, but in talking with Mr. Nagai he said I could do whatever I thought was right. For Cutey Honey herself, there were a lot of merchandising considerations, so I wasn't able to alter the main character too much, but for the villains, I could take any character from Go Nagai's work and arrange them any way I wanted. For example. I have villains appear from Mazinger Z and Devilman. There is going to be a villain who is a fusion of "Dr. Hell" from Mazinger Z and "Count Broken", and also ther will be "Count Gorgon" from Mazinger Z. But since this is Cutey Honey , they will all be arranged into their female versions. [Laughs]
Anm.: Rechts neben dem Artikel befinden sich noch zwei s/w-Bilder von Cutey Honey und Honey Kisaragi.

Oktober 1997:
- Der Beginn der TV-Folgen wird von 19 Uhr auf 18.30 Uhr vorgezogen.
- Der zweite Manga-Sammelband erscheint. (Preis: 410 Yen, ISBN: 4-09-137182-5)

November 1997:
Unter den zahlreich erscheinenden Anime-Kalendern für 1998 befindet sich auch ein CHF-Kalender .
Größe: 60x42 cm, sechs Kalenderblätter + Titelblatt, Preis: 1365 Yen

Dezember 1997/Januar 1998:
Nach den CHF-Folgen wird eine Werbung für den auf LD und als Video erschienenen CHF-Movie ausgestrahlt. In der Werbung selbst werden nur die Video-Kassetten gezeigt.
[Neu: Informationen zu dem Movie! ]

31.01.1998:
Im jap. Fernsehen läuft die 39. und letzte CHF-Folge.

Februar 1998:
Der dritte Manga-Sammelband erscheint.
(Preis: 410 Yen, ISBN: 4-09-137183-3)

03.03.1998:
Auf ARTE kommt in der Zeit von 21.45 Uhr bis ca. 1 Uhr ein Manga-Themenabend. In einem der zahlreichen Berichte wird auch über das Studio TOEI berichtet, wobei an einer Stelle Ausschnitte aus dem CHF-Movie zu sehen sind. Von TOEI wurde dieses Movie produziert.
An einer anderen Stelle sieht man ein Kinoplakat, auf dem auch Honey Kisaragi und Cutey Honey zu sehen sind. Vermutlich wurde das Movie mit einem oder mehreren anderen Movies zusammen gezeigt.

Mitte März 1998:
In der April-Ausgabe der "Newtype" befindet sich auf S. 142 eine Anzeige eines Anime-Ladens. Dort ist auch ein CHF-Bild mit Hinweis auf eine LD abgebildet. Dabei handelt es sich um die erste LD der TV-Serie
/Vol.1, Erscheinungstag: 21.3.98 , Preis: 5775 Yen.

Ende März 1998:
Auf einer Homepage werden Erscheinungsdaten von weiteren LDs genannt. Vol.2 soll am 21.4.98 erscheinen, Vol.3 am 21.5.98
Dort gab es auch diese Bilder von dem Cover der ersten und zweiten LD:

ldvol1.gif - 8,05 K ld-vol2.gif - 7,39 K

Anfang April 1998:
Von dem US-Versand-Händler UCI wird die erste Cutey Honey F-LD zum Kauf angeboten:
"Cutey honey F Vol. 1 -- clv -- 93 mins -- $56.00 -- comes with collector's box"
(Da es 93 min sind, befinden sich auf der LD offensichtlich die Folgen 1-4.)

Mai 1998:
- Der vierte Manga-Sammelband erscheint (Preis: 410 Yen, ISBN: 4-09-137184-1)
- Am 21.5. erscheint die dritte LD von Cutey Honey F
- Auf einer Homepage findet sich ein Hinweis, daß die CHF-TV-Serie in Japan als Wiederholung gesendet wird. Da nirgendwo eine Bestätigung zu finden war, ist es erstmal als Gerücht einzustufen. In Japan laufen im übrigen derzeit so viele neue Anime-Serien, daß für eine kürzlich erst gelaufene Serie kein Sendeplatz da sein dürfte.
Nachtrag: Und wie erwartet gab es auf Nachfrage aus Japan die Bestätigung, daß die CHF-Serie derzeit (Mai 1998) nicht wiederholt wird.
- Auf der MinamiCon 4 in England (22.-24.5.) wurden neben vielen anderen Animes auch Cutey Honey Flash 1+2 (ohne UT) gezeigt. (Es sind immer noch keine Fansubs von CHF bekannt.)

Juni 1998:
- Anfang Juni (oder war es Ende Mai?) erscheint die Ausgabe 4 der FUNime, der Mitgliederzeitschrift des dt. Vereins "Anime no tomodachi". Darin gibt es auch einen Artikel von mir zur CHF-Serie.
=> Text des Artikels in der FUNime Nr. 4 (Juni/Juli 1998)
- Am 21.6. erscheint die vierte LD von Cutey Honey F. Der Preis ist weiterhin 5775 Yen.

Juli 1998:
- Am 21.7. erscheint die CHF-LD, Vol. 5 zum altbekannten Preis.

August 1998:
- In der Liste der Neu-Erscheinungen findet sich unter dem Datum "21.8." keine CHF-LD. Sehr merkwürdig... Überprüfung läuft...

September 1998:
- am 21.9. erscheint die 7. CHF-LD (Preis wie bisher). Daher kann man davon ausgehen, daß die 6. LD wie erwartet am 21.8. erschienen ist. Der Titel fehlte wohl nur in der LD-Liste. (Ein weiteres Zeichen dafür, daß die LD sich nicht besonders gut verkauft. Merkwürdigerweise wurde in der Newtype auch noch nie(!) Werbung für die CHF-LDs gemacht.)
- Im UCI-Newsletter vom 2.9. wird die 6. CHF-LD angeboten, mit Box:
"cutey honey f vol 6--lstd 01470--clv--93 mins.--56.00 comes w/collector's box to house discs 6-10"

Oktober 1998:
- am 21.10.98 erscheint die 8. CHF-LD. Alles wie gehabt...

November 1998:
- am 21.11.98 gibt's die neue CHF-LD Nr. 9. Am selben Tag erscheint offensichtlich das Videotape #13 und 14 für 2940 Yen. Offenbar sind auf den tapes zwei Folgen. Es soll wohl mit tape #19 am 21.2.1999 enden.

Dezember 1998:
- Daten sind immer schwerer zu finden, aber die 10. CHF-LD erscheint wohl am 11.12.98, zusammen mit tape 15 und 16. Im Gegensatz zu den Videotapes sind keine weiteren LDs angekündigt. Wenn immer 4 bzw. 3 Folgen auf den LDs waren, dann ist die 10. LD auch die Abschluß-LD von Cutey Honey Flash.

Februar 1999:
- Auf einer Sailormoon-Webseite wird mitgeteilt, daß in dem Toei-"TV-Animation-Calendar" für 1999 auch ein Kalenderblatt mit "Sailormoon" dabei ist (Oktober). Bei der Übersicht der anderen Bläter fällt auf, daß auch eine Seite mit "Cutey Honey Flash" dabei ist, nämlich die Seite für August (siehe Bild)

toei-calendar1999.gif - 4,76 K

September 2000:
Es wird bekannt, daß SAT 1 die Rechte an der Serie erworben hat (heimlich, still und leise) und bereits am 07.10.2000 mit der Ausstrahlung im Fernsehen beginnen wird.


Zurück zur Cutey Honey Flash-Hauptseite