Cutey Honey Flash-Mangas und Merchandise (Teil 1)

[Teil 1] [Teil 2] [Teil 3]


Wie bei vielen TV-Serien gibt es auch bei Cutey Honey F nicht nur die TV-Serie alleine, sondern auch eine entsprechende Manga-Serie und vieles andere mehr, wie z.B. CDs, Kalender, Puppen, Spielzeug etc. (Abgesehen von CDs und Mangas wird alles andere als "Merchandise"-Artikel bezeichnet).

Das Geld für die TV-Serie stammt von dem Hauptsponsor "Bandai", dem großen jap. Spielwarenhersteller. Das bedeutet eben auch, daß die Serie helfen soll, Puppen, Spielzeug und vieles Sonstige zu verkaufen. Wie bei TV-Serien üblich gibt es auch bei Cutey Honey F drei Werbeblöcke. Einen nach dem Vorspann, einen in der Mitte und einen vor dem Abspann. Darin wird regelmäßig Werbung für Cutey Honey Flash-Artikel gemacht. (Einige der dargestellten Artikel wirken allerdings sehr kitschig und/oder billig! Man denke nur an den sprechenden Stoffbären oder an den "tollen" Cutey-Honey-Degen aus echtem Kunststoff... )

Hier folgt nun eine Übersicht über viele der Cutey Honey- Artikel:

[blaue Linie]

Manga

cutiehoney.gif - 25,20 K Zunächst muß ich (wenn auch widerwillig) den Manga "Cutie(!) Honey" erwähnen. Er stammt von dem Cutey Honey-Erfinder Go Nagai persönlich. Es gibt davon mindestens zwei Sammelbände, wobei der erste Band im Juni 1995 erschienen ist. (Eventuell war dies auch eine Neu-Auflage und die Erst-Auflage stammt aus dem Jahr 1993.)
Es ist ein äußerst brutaler und teilweise pornographischer Manga, der aber eindeutig die Grundlage für die Cutey Honey-TV-Serie darstellt. Die Story ist vom Prinzip her identisch. Cutey Honey kämpft gegen die Panther Claws und insbesondere gegen Sister Jill. Auch der Detektiv Seiji und der Opa sind mit von der Party. Das Internat, Natsuko oder andere Schüler kommen nicht vor, da Honey in diesem Manga keine Schülerin ist.

Der Manga ist von der Zeichenqualität her sehr schwach. Der Stil wirkt billig und die Charaktere sehen alle sehr plump aus. Zur Veranschaulichung gibt es hier ein paar Scans:
Scan 1: Cutey Honey, Honey Kisaragi und fünf Verwandlungsstufen
Scan 2: Sister Jill vor ihren Untergebenen
Scan 3: Sister Jill befiehlt einen Angriff auf Cutey Honey. Diese setzt den Honey-Boomerang ein.
Scan 4: Seiji und der Opa haben eine kleine Diskussion...

Der Manga wird übrigens seit Dezember 1997 in Einzelheften (je $2,95) von Studio Ironcat (USA) herausgebracht, auch unter dem Titel "Cutie Honey". Wegen der schlechten Qualität rate ich dringend davon ab, Hefte von dieser Serie zu bestellen!


Der Manga zur TV-Serie:

chf-manga1b.jpg - 36,47 K Auf der Grundlage der TV-Geschichte gab es auch regelmäßig Manga-Folgen, die in dem jap. Magazin "Ciao" veröffentlicht worden sind. Zusammengefaßt wurden die einzelnen Folgen in insgesamt vier Sammelbände.

Titel: Cutey Honey F
Zeichnerin: Yukako Iisaka
(Weitere Manga-Serien von ihr:
"Battlegirl Ai", "Gakuen Kaitou Triangle", "Wakaba Hanafubuki",
"Jewel Quest", "Vamp ni Barabara".)
Verlag: Flower Comics
Preis: 410 Yen
Erscheinungsdaten:
1. Band: Juni 1997
2. Band: Oktober 1997 [Scan des Covers]
3. Band: Februar 1998 [Scan des Covers]
4. Band: Mai 1998 [Scan des Covers]



Bilderbuch:

Daß die Zielgruppe von Cutey Honey Flash recht jung ist, beweist auch die Tatsache, daß es Bilderbücher zur Serie gibt. Diese bestehen nur aus dicken Pappdeckeln (unempfindlich) und sehen ziemlich armselig aus. Dies wird dadurch unterstrichen, daß es sich um sehr schlechte Zeichnungen handelt, die auf keinen Fall von Yukako Iisaka stammen. Bemerkenswert ist noch, daß die Katakana-Zeichen in dem Buch mit Hiragana-Zeichen erläutert sind (!!), was sonst höchstens mal bei Kanji-Zeichen der Fall ist.
Von dem Machwerk gibt es mindestens zwei Bände. Ein Band kostet 390 Yen. Und (falls es jemand doch interessieren sollte) hier gibt es einen Scan des Covers von Band 2 .
Und wer noch immer nicht abgeschreckt ist, darf sich auch einen Scan des Covers von Band 1 ansehen.

Auf der Rückseite von Band 2 wird noch für ein weiteres CHF-Buch Werbung gemacht. Der Titel lautet "Cutey Honey F suteki na himitsu buuku" (= "Das tolle Cutey Honey F-Geheimnis-Buch"). Preis: 660 Yen [ Scan des Covers ]


Doujinshi:

flash-doujinshi.jpg - 38,92 K Zur neuen Cutey Honey F-Serie gibt es auch bereits Doujinshi (Fan-Manga), vermutlich vorwiegend "adult-stuff". Auf dem Doujinshi, dessen Bild hier zu sehen ist, steht auf jeden Fall schon mal "Adult"....

Ein weiteres CHF-Doujinshi wurde in der Ausgabe der jap. Zeitschrift "Animedia" von März 1998 zusammen mit vielen anderen Heften kurz vorgestellt. Titel: "Prime Cute", 32 Seiten, 500 Yen.

[blaue Linie]

Kalender

Wie bei allen bekannteren Anime-Serien ist auch ein bei CHF ein Kalender für 1998 erschienen. Er enthält sechs Blätter, je eins für zwei Monate. (Größe= 60x42cm)
Die einzelnen Bilder sind hervorragend und teilweise traumhaft schön! Und das obligatorische Swimsuit-Bild ist auch da....
Hier ist das Titelblatt mit Honey als "Hyper Honey" und den sechs Standard-Verwandlungen + Honey Kisaragi zu sehen:

CHF-Calendar-title.jpg - 52,08 K
Und hier sind die ersten beiden Kalenderblätter (Januar/Februar und März/April):
CHF98-1mini.jpg - 41,72 K CHF98-2mini.jpg - 44,10 K


Hier geht es weiter mit Teil 2


[blaue Linie]

Zurück zur Cutey Honey Flash-Hauptseite